Die Gruppe "Schwatte Männ"

Schwatte Männ im Jahr 2017
Schwatte Männ im Jahr 2017

Fotografien aus den 30er und 40er Jahren des vergangenen Jahrhunderts belegen, dass sich immer mal wieder "Schwatte Männ" an den Prunkfeierlichkeiten "op de Haadt" beteiligt haben. Diese gute alte Tradition lebte nach dem 2. Weltkrieg wieder auf und 1960 wurde dann als Gründungsjahr der heutigen Gruppe festgelegt, nachdem nach eigenen Angaben zahlreiche Mitglieder bereits in den 50er Jahren als "Schwatte Männ" mitgezogen waren. Bis heute wurde die Gruppe immer wieder durch neue  "Haader Männ" verstärkt, nachdem einige alten Mitglieder nicht mehr dabei waren.

Mit Helmut Scheepers 1975, Walter Nöhles 1982, Gustav Wilms 1993 und zuletzt Bruno Panglisch im Jahre 2015 stellten die "Schwatten Männ" schon mehrfach den Schützenkönig der St.Nikolaus-Bruderschaft.

Aktuell gehören zur Gruppe:  Bruno Panglisch, Dr. Horst Schmitz (Hauptmann), Heinz Zenzes, Dr. Wolgang Gartz, Robert Scheepers, Heinz-Gerd Hendricks, Christian Gaffron, Dr. Volker Engelhardt, Hans Heinrich Stops, Frank Kruzik, Jürgen Müskens, Günther Bohmann, Volker Claßen, Winfried Fuchs, Heinz Gerd Kuhlen, Guido Paul, Paul Scheepers, Peter Scheepers, Kurt Schmidt, Frank Schrewe, Willi Schroers,  Willi Evertz, Jürgen Stappmanns und Falk Bläsner, Hans Peter Stappmanns und Dr. Paul Panglisch.